www.spanien.iwagner-reisen.de
www.spanien.iwagner-reisen.de
Sprachkurs in Spanien
Neue Navigation

Reiserouten

Reiseroute: Jakobsweg

Die wahrscheinlich bekannteste Reiseroute Spaniens ist der Jakobsweg. Er nimmt seinen Beginn in Frankreich und führt über die Pyrenäen nach Spanien. Der Grund der Pilgerung ist die Verehrung des Apostels Jakobus, und das Ziel ist sein Grab in der Kathedrale von Santiago de Compostela im Nordwesten Spaniens. Die bevorzugte und beste Route auf spanischem Territorium ist der Camino francés (französicher Weg), der durch so bedeutende Städte wie Burgos, Pamplona und León führt. Doch dies ist nicht der einzige Weg nach Santiago de Compostela. Es gibt viele unterschiedliche Routen, die die Pilger hierher führen. Dieser ganz Spanien durchquerende Pilgerweg wurde 1993 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Reiseroute: Silberstraße

Nicht weniger bedeutend als der Jakobsweg ist die Silberstraße. Diese 800 km lange Route, die aus dem Süden des Landes, aus Sevilla, bis hoch in den Norden nach Gijón führt, war in der Antike eine wichtige Handelsstraße. Entlang dieser Route kann man so beeindruckende Städte wie beispielsweise Sevilla erkunden. Diese andalusische Stadt verzaubert die Touristen mit ihrem antiken Charme und den prachtvollen Bauten, wie die Kathedrale und die Viertel des historischen Stadtzentrums. Weiter Richtung Norden erreicht man Cáceres in der autonomen Region Extremadura. Diese Stadt überzeugt durch ihre antiken Häuser aus dem 15. bis 17. Jahrhundert und durch ihre alte Stadtmauer. In etwa auf halber Strecke liegt Salamanca, das Zuhause einer der größten Universitäten Europas. Noch bekannter ist diese Stadt heute wahrscheinlich aber wegen dem Platz Plaza Mayor, der auch Schauplatz einiger bekannter Filme ist. Kurz vor dem Ziel verläuft die Route durch die Stadt León, dem Kern des ehemaligen Königreichs León. Zu den wichtigsten Bauten dieser Stadt zählen die Basilika San Isidro, das ehemalige Pilgerhospiz San Marco und die im gotischen Stil erbaute Kathedrale. Von hier geht es über Pola de Lena und Oviedo, der Hauptstadt Asturiens, ans Ziel, nach Gijón an der Atlantikküste.

Reiseroute: Route des Don Quijote

Eine weitere bekannte Route in Spanien ist die Route des Don Quijote. Diese Route, die einst Don Quijote, die berühmte Romanfigur von Cervantes, geritten ist, führt durch die autonome Region Kastilien-La Mancha im Herzen Spaniens. Hier können die Touristen Windmühlen, Burgen und alte Städte besichtigen sowie geheime Rezepte und noch viel anderes mehr ausprobieren. Die Route führt von Madrid nach Toledo, einer atemberaubenden Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten. Von Toledo aus erreicht man Ciudad Real und anschließend Almagro. Letztere ist besonders für den Komödienhof Corral de Comedias und einigen bedeutenden Bauten bekannt. Von hier führt die Route weiter über Puerto Lápice, El Toboso und Belmonte nach Cuenca. Die historische Altstadt von Cuenca gehört zu den wahrscheinlich interessantesten und reizvollsten Orten Spaniens.

Edith G.



Ihr Kommentar dazu:
Titel:

Autor:

Beschreibung:


Hinweis: Ihr Kommentar wird erst nach der Prüfung durch einen Admin freigeschaltet. Ihr Kommentar muss sich auf den Artikel dieser Seite beziehen.
Bei sonstigen Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte direkt an uns oder benutzen Sie unser Forum.

Admin schreibt:
Kommentare
Es ist noch kein Kommentar zu diesem Artikel vorhanden.

 

Impressum | Kontakt | Unsere Richtlinien/Nutzungsbedingungen | Copyright 2012 - 2017 Spanien.iWagner-Reisen.de



Neuigkeiten von iWagner:


Ausflüge & Touren in Malta

Auf dem Reiseportal ToursInMallorca.com finden Sie die besten Touren die Mallorca zu bieten hat. ... mehr

Wagner Sprachreisen WM- & Sommer-AngebotWagner Sprachreisen WM- & Sommer-Angebot

WOW-Angebot für Schüler und Studenten
20 % WM-Bonus auf unseren Sprachkurs diesen Sommer. Buche bis zum 30. Juni und sichere dir deinen WM-Bonus für jede Reisezeit in 2014. Das Angebot gilt für den Allgemeinen Englischkurs mit 20 Stunden pro Woche und dem Intensivkurs mit 30 Stunden in Sliema auf Malta. ... mehr

Ferienwohnungen in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Mallorca und weltweitFerienwohnungen in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Mallorca und weltweit

Mehr als 266.000 Ferienwohnungen stehen für Sie in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Mallorca und anderen Ländern, Regionen und Städten weltweit zur Auswahl. Suchen, vergleichen und buchen Sie Ihre Ferienwohnung bequem von Zuhause. Gerne erstellen wir Ihnen auch ein Angebot nach Ihren Kriterien (inkl. Anreise und Freizeitprogramm vor Ort), bitte setzen Sie sich mit uns in Kontakt. ... mehr